• Wir sind Fronius-Partner!

    Wir beraten Sie gerne!

Energiemanager

Fronius

Mit dem Energiemanagement Relais bietet Fronius eine Lösung, um den Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Solarstrom zu optimieren. Damit lässt sich bei den Wechselrichtern Fronius Symo, Fronius Galvo, Fronius IG TL (Funktion ist fix integriert!) sowie Fronius IG Plus und Fronius CL (Funktion per Steckkarte nachrüstbar) eine Leistungshysterese konfigurieren.

Das bedeutet, dass Ein- und Ausschaltschwellen in Form von Leistung (Watt) am Wechselrichter eingestellt werden können. Liefert der Wechselrichter mehr als die eingestellte Leistung (z.B. 2.000 Watt), wird ein Relaisausgang aktiviert und mit dem erzeugten Solarstrom ein Verbraucher betrieben, anstatt ins öffentliche Netz einzuspeisen. Sinkt der Energieertrag unter einen festgelegten Wert (z.B. 1.800 Watt) wird der Relaisausgang deaktiviert.

   


Bildquelle: Fronius Deutschland GmbH

 

SOLARWATT

Der SOLARWATT Energy Manager: Steuert und optimiert den Eigenverbrauch und spart dadurch intelligent Kosten.

Informiert per App einfach über die Systeme im Haus. Riesen-Vorteil: Er arbeitet perfekt mit jedem System durch vielfältige Schnittstellen.

 

Bildquelle: SOLARWATT GmbH

 

SMA

Der Sunny Home Manager überwacht alle Energieflüsse im Haushalt, erkennt automatisch Einsparpotenziale und verbessert die Solarstromnutzung. Dazu sammelt und kombiniert er Informationen der PV-Anlage, internetbasierte Wettervorhersagen und Daten zum Energieverbrauch im Haushalt.

Durch die Verbindung zu den wichtigsten Haushaltsgeräten optimiert der Sunny Home Manager die Energieflüsse zwischen allen relevanten Verbrauchern und der zur Verfügung stehenden Solarenergie.


   


Bildquelle: SMA Solar Technology AG